Halbtageskurse enthalten Getränken und etwas, um im Laufe des Kurses den Hunger zu stillen.

Alle Tageskurse enthalten ein Zwei-Gänge-Mittagessen im Café in der Gartenakademie, als auch Getränken und etwas, um im Laufe des Tages den Hunger zu stillen. Bitte informieren Sie uns über Intoleranzen.

Was ist zu tun im Garten im …

Unsere Gärtner zeigen Ihnen, wie und was in diesem Monat im Garten gemacht 
werden soll, damit der Garten gut durch die kommende Saison kommt.

April        
Mittwoch, 03.04.2024 | 15.00 - 16.30 | 20 €

Mai        
Mittwoch, 08.05.2024 | 15.00 - 16.30 | 20 €

Juni        
Mittwoch, 05.06.2024 | 15.00 - 16.30 | 20 €

Juli        
Mittwoch, 03.07.2024 | 15.00 - 16.30 | 20 €

August     
Mittwoch, 18.08.2024 | 15.00 - 16.30 | 20 €

Abendlichtführung

Genießen Sie diese monatliche Führung, bei der unsere Experten Ihnen die Pflanzenhighlights der Saison zeigen.

Unsere Schattenhelden    
Donnerstag, 18.04.2024 | 17.00 - 18.00 | 20 €

Insektenmagneten        
Donnerstag, 16.05.2024 | 17.00 - 18.00 | 20 €

Duft im Sommergarten    
Donnerstag, 20.06.2024 | 17.00 - 18.00 | 20 €

Spätsommerhelden     
Donnerstag, 22.08.2024 | 17.00 - 18.00 | 20 €

Hochsommer Stauden und Gehölze     
Donnerstag, 18.07.2024 | 17.00 - 18.00 | 20 €

Gärtnern Hand in Hand mit der Natur

Dienstag, 18.06.2024 | 10.00 - 13.00 | 75 €
Dozentin: Dr. Isabelle Van Groeningen

Was können Sie tun, um Ihren Garten in ein umweltfreundliches, kleines grünes Paradies zu verwandeln? Gemeint ist nicht nur eine grüne Lunge in der Stadt, sondern auch ein Kleinod für wichtige kleine Mitbewohner zu schaffen. Sie bietet Unterkunft für viele Insekten und
Nahrung für Vögel und andere Lebewesen. Was sollten Sie pflanzen und wie sollten Sie es pflegen, damit Sie zum Erhalt der Vielfalt beitragen können?

Stauden für jeden Standort 

Donnerstag, 20.06.2024 | 09.30 - 12.30 | 80 €
Dozentin: Esther Hospenthal

Zusammen mit der Staudenexpertin Esther Hospenthal werden Sie die Vielfalt der Stauden erleben. Anhand von Bildern, aber auch beim Rundgang. Welche sind die Generalisten und kommen mit so Vielem klar.  Welche entfalten ihre Pracht auf bevorzugten Böden. Ob trocken oder feucht, schattig oder sonnig. Gemeinsam flanierend, durch die Staudenwelt, werden Sie entdecken, welche Helden auch an den schwierigeren Standorten glücklich sind.

Staudenbeetpflege im Hochsommer 2/4

Samstag, 22.06.2024 | 10.00-13.00 | 80 €

Der Staudenschub kommt üppig. Was ist zu tun, um eine zweite Blüte zu fördern und die Hauptblüte zu optimieren? Esther Hospenthal zeigt Ihnen an verschiedenen Pflanzenbeispielen welche „Chelsea Chop“ Schnitte und Rückschnitte für eine üppige Sommerblüte zu machen sind .

Wie setzen Sie Lückenfüller für ein garantiertes Spätsommer-Display ein? Welche Einjährige können Sie benutzen um größere Lücken zu füllen? Andere saisonale Ergänzungen als Füller für Einzellücken? Wie gießen Sie um diese Jahreszeit am effektivsten?

Bienenfreundliche Pflanzen - NEU

Samstag, 17.08.2024 |  10.30 - 12.00  | 20 €

Anlässlich des Tags der Biene können Sie mehr erfahren über die vielen Gartenpflanzen die für Bienen und andere nützliche Insekten etwas zu bieten haben. 

Staudenbeetpflege im Frühherbst 3/4

Samstag, 14.09.2024 | 10.00 - 13.00 | 80 €

Zusammen mit der Staudenexpertin Esther Hospenthal werden Sie die Vielfalt der Stauden erleben. Anhand von Bildern aber auch beim Rundgang. Welche sind die Generalisten und kommen mit so Vielem klar? Welche entfalten ihre Pracht auf bevorzugten Böden? Ob trocken oder feucht, schattig oder sonnig. Gemeinsam, flanierend zwischen den Staudenbeeten der Gartenakademie, werden Sie entdecken, welche Helden auch an den schwierigeren Standorten glücklich sind. 

Staudenbeetpflege im Spätherbst 4/4

Samstag, 09.11.2024 | 10.00 - 13.00 | 80 €

Gastdozentin: Esther Hospenthal, Staudenmeisterin
Pflanzen teilen, verpflanzen oder rauswerfen. Winterrückschnitt: Was wird wann geschnitten und wieviel? Winteroptik optimieren. Kompost & Mulch:
Was bewirken die verschieden Mulcharten? Wie beides als jährliche Bodenpflege ausgebracht wird und so für eine neue,
gesunde und kräftige Pflanzsaison des kommenden Jahres beiträgt, erfahren Sie hier.